Dr. Jörg Michael Cramer von Clausbruch

Dr. Joerg Michael
Cramer von Clausbruch

Partner

Rechtsanwalt


Telefon: +49 (0) 351 - 80 00 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Profil

Joerg Michael Cramer von Clausbruch berät seine Mandanten in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Er arbeitet seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit schwerpunktmäßig im Grundstücksrecht und im gewerblichen Mietrecht, wo er vor allem für Filialunternehmen bundesweit tätig ist. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Restitution und Wiedergutmachung vor allem für Geschädigte des Nationalsozialismus, die er teilweise bereits seit 1990 vertritt. Hier zählt er zu den führenden Experten in Deutschland. Er verfügt darüber hinaus über eine ausgeprägte Expertise im Gesellschaftsrecht und gehört nach dem JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016 zu den häufig empfohlenen Anwälten in diesem Bereich. Schließlich kann er auf umfangreiche Erfahrung im Bereich des Luftverkehrsrechts zurückgreifen, wobei ihn seine Ausbildung und Praxis als Berufspilot in die Lage versetzt, auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Für seine Mandanten nimmt Joerg Michael Cramer von Clausbruch über die anwaltliche Tätigkeit hinaus auch unternehmerische Verantwortung wahr. So ist er langjährig als Vorstand bzw. Geschäftsführer verschiedener Unternehmen tätig. Seit 1995 verantwortet er als Liquidator die Abwicklung der Bankhäuser Gebr. Arnhold in Dresden/Berlin und S. Bleichroeder in Berlin und die Durchführung sämtlicher Restitutionsverfahren der Unternehmensgruppe Arnhold.

Joerg Michael Cramer von Clausbruch hat an den Universitäten Regensburg und Bonn Rechtswissenschaften studiert. Er war Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches, Handels-, Wirtschafts- und Bankrecht bei Prof. Dr. Ingo Koller (Universität Regensburg). Die Promotion zum Dr. iur. erfolgte durch Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Günther Jakobs an der Juristischen Fakultät der Universität Bonn.

Joerg Michael Cramer von Clausbruch ist Partner und Namensgeber der Kanzlei. Er hat die Sozietät im Jahre 1994 mit gegründet. Er berät seine Mandanten auf Deutsch und Englisch.

Kompetenzen

Veröffentlichungen

  • Die nachträgliche Gesamtstrafenbildung mit erledigten Strafen, Baden-Baden, 1991